Schrift:

navigationZur Auswahl der vorhandenen Textenavigation

George Burman Foster

* 02.04.1858 - † 22.12.1918


George Burman Foster wurde am 2. April 1858 als Sohn von Oliver Harrison Foster und Helen Louise Skaggs in Alderson, West Virginia, geboren.

Er studierte von 1876 bis 1879 an der Hochschule Shelton und erhielt 1883 seinen Bachelor von der West Virginia University. Im Jahre 1879 wurde er zum Priester geweiht und in 1883 bis 1884 war er Pfarrer in Morgantown, Pennsylvania. Foster heiratete am 4. August 1884 Mary Lyon, die Tochter des Universitätsprofessor Franklin Lyon.

Im Jahr 1887 schloss Foster seine theologische Ausbildung am Rochester Theological Seminary ab und war von 1887 bis 1891 als Pfarrer in Saratoga Springs tätig. Von 1891 bis 1892 hatte Foster eine Pfarrstelle in Deutschland um theologische Studien an den Universitäten Göttingen und Berlin durchzuführen. Nach seiner Rückkehr erhielt Foster einen Doktortitel von der Denison University.

Von 1892 bis 1895 war Foster Professor für Philosophie an der McMaster University, Toronto, Kanada. Im Anschluss war er an der Universität von Chicago bis 1905 Professor für Systematische Theologie und ab 1905 Professor für Religionsphilosophie.

George Burman Foster starb am 22. Dezember 1918.


Zitate von George Burman Foster

Insgesamt findet sich 1 Text im Archiv.


navigationZurück zum Seitenanfang navigation