Schrift:

navigationZur Auswahl der vorhandenen Textenavigation

Lyman Beecher

* 12.10.1775 - † 10.01.1863


Lyman Beecher wurde am 12. Oktober 1775, als Sohn von David Beecher, einem Schmied, und dessen Frau Esther Hawley Lyman, in New Haven (Connecticut) geboren.

Er besuchte bis 1797 die Yale University in New Haven und ab 1798 in der Yale Divinity School ebendort. Unter der Vormundschaft seines Mentors Timothy Dwight, wurde er 1799 zum Priester geweiht. Beecher ließ sich 1799 in East Hampton auf Long Island nieder.

Hier gewann Beecher schnell an Popularität, unter anderem 1806 durch seine Predigt über das Duell zwischen Alexander Hamilton und Aaron Burr.

1810 siedelte Beecher nach Litchfield, Connecticut über wo er ab 1810 als Prediger tätig war.

In 1799 heiratete er Roxana Foote, die Tochter von Eli und Roxana (Ward) Foote. Aus dieser Ehe gingen die neun Kinder, Catharine E., William, Edward, Mary, Harriet, George, Harriet Elizabeth, Henry Ward, und Charles, hervor. Roxana Beecher starb am 13. September 1816.

Bereits im Jahr 1817 heiratete er Harriet Porter. Aus dieser Ehe gingen vier weitere Kinder, Frederick C., Isabella Holmes, Thomas Kinnicut, und James Chaplin, hervor.

1826 siedelte er nach Boston über. 1832 wurde Beecher Pastor der zweiten presbyterianischen Kirche von Cincinnati, und der erste Präsident des Lane Theological Seminary in Cincinnati.

1834 diskutierte Beecher mit Studenten, an 18 aufeinander folgenden Nächten die Frage der Sklaverei, viele von ihnen setzten sich für die Beendigung der Sklaverei ein. Die folgenden Ereignisse lösten eine wachsende nationale Diskussion über Abschaffung der Sklaverei aus.

Nach dem Tod seiner zweiten Frau Harriet am 7. Juli 1835, heiratete er 1836 in dritter Ehe Lydia Beals Johnson (1789-1869).

Seit 1850 lebte Beecher mit seinem Sohn Henry in Brooklyn.

Lyman Beecher starb am 10. Januar 1863 in Brooklyn und wurde in New Haven, Connecticut beigesetzt.


Zitate von Lyman Beecher

Insgesamt finden sich 5 Texte im Archiv.


navigationZurück zum Seitenanfang navigation