Schrift:

navigationZur Auswahl der vorhandenen Textenavigation

Karl Friedrich Kretschmann

* 04.12.1738 - † 19.01.1809


Karl Friedrich Kretschmann wurde am 4. Dezember 1738, als Sohn eines Juristen, in Zittau geboren.

Nach dem Besuch des Zittauer Reformgymnasiums begann Karl Friedrich Kretschmann 1757 ein Studium der Rechte in Wittenberg, das er 1762 mit dem Doktortitel abschloß. Im Anschluß war Karl Friedrich Kretschmann als Advokat in Zittau tätig und übernahm 1764 eine Oberamtsadvokatur. 1774 wurde er zum städtischen Gerichtsactuar ernannt.

Karl Friedrich Kretschmann verfasste zahlreiche germanisch mythologische Texte und Gedichte. Darüber hinaus war er Mitglied der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften.

Karl Friedrich Kretschmann starb am 15. Januar 1809 in Zittau.


Zitate von Karl Friedrich Kretschmann

Insgesamt finden sich 7 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.


navigationZurück zum Seitenanfang navigation