Schrift:

navigationZur Auswahl der vorhandenen Textenavigation

Roger Schöntag

* 1971


Roger Schöntag, geb. 1971 in München, studierte Romanische Philologie und Geschichte an der LMU München, arbeitete während und nach seiner Promotion 2003 in verschiedenen Berufen und ist seit 2009 an der FAU Erlangen als Dozent für französische, italienische und spanische Sprachwissenschaft tätig.

Bisher sind von ihm u.a. sein Gedichtband "Streugut", seine Kurzgeschichten-Sammlung "Gedankenhölle" erschienen, ein Band mit "Aphorismen" sowie Gedichte, Kurzgeschichten und Essays in der Zeitschrift "Starnberger Hefte". Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit hat er u.a. die wiss. Erstausgabe der Gedichte "Nachhall" von Rolf K. Ligniez besorgt.

Zitate von Roger Schöntag

Insgesamt finden sich 229 Texte im Archiv.
Es werden maximal 10 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.


navigationZurück zum Seitenanfang navigation

 



Aphorismen
"Aphorismen"

bei uns im Apho-Shop



Streugut
"Streugut"

bei uns im Apho-Shop