Schrift:

navigationZur Auswahl der vorhandenen Textenavigation

Thomas S. Lutter

* 17.07.1962


Der gebürtige Augsburger sieht sich selbst als bekennenden Neurotiker mit Hang zum Pessimismus! Schon in frühester Jugend entdeckte er sein Gespür für Schrift, Literatur und Musik.

Er sang in diversen Bands, komponierte 270 englischsprachige Lieder, arbeitete als Radiomoderator und verfasste Aphorismen, Gedichte und Zitate. 1994 und 1996 produzierte er zwei CD's. Seinen eigenen Angaben nach,quält er sich seit eineinhalb Jahrzehnten mit einer hartnäckigen Angst- und Panikstörung herum, die sein Leben zur damaligen Zeit radikal veränderten.

Aus dem Leidensdruck ergab sich fast zwangsläufig die Konsequenz, sich mit seiner Problematik lyrisch und musikalisch auseinanderzusetzen. Ein schier unerschöpfliches Gebiet, wie er selbst oft zynisch anmerkt. Da er selbst ein spiritueller Mensch ist, ist auch Gott, Schicksal und Glaube immer wieder Gegenstand seiner aphoristischen Arbeit. Er geht damit oft schonungslos in's Gericht, scheut sich nicht, Gott zu hinterfragen und hadert im besten hiobschen Sinne mit sich, der Welt und den Menschen, an denen er meist kein gutes Haar läßt!. Natürlich bedeutet das nicht, daß er alles nur fatalistisch betrachtet.

Er mag gute Kabarettisten, gute Witze und schüttelt gerne amüsiert den Kopf, über Politiker und dem Unwesen Mensch an sich. Lebensmotto hat er keines. Wenn, dann schon , daß es nichts gibt, was es nicht gibt, oder, "Leben ist der Ernstfall! "


Thomas S. Lutter ist ein Augsburger Lyriker, Musiker und ehemaliger Radiomoderator.Sein künstlerisches Schaffen umfasst bislang ca. 500 Gedichte, 1500 Aphorismen, sowie mehrere Kurzgeschichten und Sachbücher, die als ebooks erhältlich sind.

Darüber hinaus ist er seit 32 Jahren als Musiker, mit Band, wie auch als Solokünstler zugange. Zur Zeit sind 4 Musik-Alben, plus zwei Singles und einer EP in allen Musicstores online erhältlich. Seine Moderatorentätigkeit mußte Thomas S. Lutter aufgrund diverser persönlicher Geschehnisse an den Nagel hängen.

Zitate von Thomas S. Lutter

Insgesamt finden sich 241 Texte im Archiv.
Es werden maximal 10 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.


navigationZurück zum Seitenanfang navigation